Montag, 27. Oktober 2014

Rom Teil 3

Hallo ihr lieben.
Habt ihr auch so feines Herbstwetter?
Seit gestern scheint bei uns fast den ganzen Tag die Sonne und das Laub am Baum
schimmert dadurch ganz golden. Das sieht herrlich aus☺



So, nun geht's zum 3. Teil meiner Reise nach Rom


Palatin
 
Der Palatin-Hügel ist die eigentliche Geburtsstätte Roms. Auf dem Palatin siedelten sich bereits in der römischen Republik im 9. Jh. v.Chr. Menschen an, bauten Hütten und bestellten das Land, noch bevor das sumpfige Tal trockengelegt wurde, in dem das Forum Romanum entstehen und sich Rom zur Weltmacht entwickeln sollte.
 

 
Domus Flavia

Blick auf den Petersdom



Titusbogen




so Leute, ich muss schon wieder los mein Kind aus der Kita holen.
Die Zeit rennt aber auch....☺
 
machts gut
Arnica

Sonntag, 26. Oktober 2014

Rom Teil 2

Und weiter geht's...
 
jetzt ist es Abend in Rom und wir machen uns von Gianicolo
auf den Weg zurück nach Trastevere.
 
 
 
Die ersten Blasen lassen mich barfuß den ganzen Weg zurück durch Rom laufen ...
 



immer am Tiber entlang
 
 
 
 
 Italien ist ja bekannt dafür das viele Mofa´s fahren, aber wenn man sieht wie dort so die Verkehrsregeln sind, dann möchte man dort nicht wirklich fahren.
 


Der Seifenblasenkünstler in Trastevere☺
 



 
 
 Am Circus Maximus vorbei ging es jeden Abend zurück in unser Apartment
 
 
Das war´s wieder für heute
 
Teil 3 folgt☺

Freitag, 24. Oktober 2014

alle Wege führen nach Rom

...und so auch mein Weg!
☺☺☺
 
Und zwar zeige ich euch heute Fotos meiner 4tägigen Romreise,
die ich mit 2 Freundinnen im September 2014 unternommen habe.
 
Ich werde diese vielen Fotos die ich dort gemacht habe, in mehrere Post´s unterbringen,
ansonsten würde das hier den Rahmen sprengen.
 
Also: Geflogen sind wir von Berlin ca. 2h und gelandet in Fiumicino.
Von dort ging es weiter mit dem Bus zum Termina (Bahnhof).
Dort sind wir in die U-Bahn und noch 3 Stationen gefahren bis zum Circus Maximus.
Dann ging es zu fuß noch 3 min. und wir waren in unserem Apartment, welches familär geführt wurde und wirklich sehr nett und kuschelig war.
 
Nachdem wir uns frisch gemacht hatten, zogen wir sofort los Richtung Trastevere
 
Trastevere ist ein wunderschönes Stadtviertel Rom´s, mit engen Gassen, vielen kleinen Läden, Strassenhändlern, Restaurants, Bars und unwahrscheinlich vielen Touristen☺
 

und dann weiter Richtung Gianicolo
 


 
Der Ausblick von dort in der Abendsonne war bombastisch!
 

St.Angelo- die Engelsburg
 
So, das war es für heute.
Ich hoffe ihr wollt die anderen Fotos auch noch sehen!☺
 
bis demnächst
Arnica