Freitag, 25. April 2014

Gartenbilder und ein bißchen Ostern

Da bin ich schon wieder.
Ich kann´s selbst kaum fassen....3 Post´s in kurzer Zeit- Wahnsinn!
 
Aber ich habe hier noch ein paar Fotos von unserer Osterkaffeetafel für euch. Außerdem muss ich euch noch das Rezept des Erdbeerkuchen´s zeigen. Er war wirklich gut, sehr locker und saftig. Sogar meinen Schwiegerellis hat er geschmeckt, und das soll was heißen ;-)
 
Das Foto zum Kuchen gibt's leider nur hier
 
******************

Versunkener Erdbeerkuchen mit Pinienkernen

Zutaten:

- 1 kg Erdbeeren
-200g weiche Butter
-200g Mehl
-150g Zucker
-1 P. Vanillezucker
-1 Pr. Salz
-4 Eier (M)
-100g Speisestärke
- 3gestr. Tl. Backpulver
- 50g Pinienkerne /ich habe gehobelte Mandeln genommen

1. Erdbeeren waschen, abtropfen, halbieren/vierteln
2.eine große Springform ausfetten
3. Ofen vorheizen Umluft 150°C/ Ober/-Unterhitze 175°C
4. Butter, Zucker, Van.zucker ca. 4 min. kräftig mixen
5. nach und nach die Eier,Salz und Stärke dazugeben und 1 min. weitermixen
6. zum Schluß das Mehl, Backpulver mischen und unterrühren

7. Den Teig in die Springform geben
8. Erdbeeren darauf verteilen und 50g Zucker drüberstreuen
9. dann die Pinienkerne drübergeben und in den Ofen
10. Backzeit ca. 40 min-50min.

vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen und genießen!

 
*************************
 
jetzt noch ein paar Bilder
 
 
Wie man sieht, hatten wir Traumwetter.
Also habe ich die Kaffeetafel draussen gedeckt bei 22°C.
Bis 19.00Uhr konnten wir dort den Ostersonntag verbringen...
herrlich
 
 
Außerdem gab es eine Eierlikörtorte (wie jedes Jahr)
und ein Red Velvet-Cake...das Frosting war purer Zucker...
Geschmackssache.
 
 
gesucht wurde morgens um 9 bei Sonnenschein ;-)
 
So das war´s für heute.
Ich mach mich jetzt mit meinem kleinen Kind auf den Weg zu Mc Don...ds.
Das Wochenende einläuten quasi ;-)
 
Ich wünsche euch ein ganz tolles mit viel Sonnenschein.
 
bis bald, eure Arnica
 
 
 
 
 
 


Freitag, 18. April 2014

das faule Nichts-tun

Hallo ihr lieben,


ich dachte ich zeige euch heute nochmal ein paar Bilder, bevor ich die ruhigen Tage der Osterzeit mit meiner Familie genieße.

                                                          So sah das Mandelbäumchen noch vor 5 Tagen aus,
                                                          mittlerweile sind fast alle Blüten ab....
Und meine Magnolie ist nur am Strauch wunderschön,
in der Vase sieht sie nach 2 Tagen schon sehr oll aus :-(
 
Momentan explodiert hier alles, sogar das Unkraut!
 Die letzten Tage haben wir genutzt um Ostereier anzumalen, ins Kino zu gehen (Noah, toller Film)
eine Radtour zu machen ( wo ich mir gleich Moos und Birkenzweige mitgebracht habe) und
die Terrasse ( welche mal zum Wintergarten werden soll, evtl. noch dieses Jahr) frühlingsfrisch zu machen.
 
Drinnen gab es gestern den letzten Feinschliff zu Ostern
Endlich habe ich auch solch ein "Osterglas" für uns gemacht. Schon lange stand das auf meiner Liste.
Sogar meinem Mann gefällt es- besonders de Trüffel darin ;-)
 

 
So ihr lieben,
das war´s heute von mir. Ich werde jetzt noch ein Runde häkeln
und dann gibt es Kaffee und Kuchen.
Ich habe heute ein neues Rezept aus der lecker Bakery ausprobiert
- versunkener Erdbeerkuchen-
wenn er schmeckt werde ich darüber berichten.
 
Macht es gut und bis bald,
Eure Arnica
 
 

Mittwoch, 2. April 2014

und plötzlich ist schon Frühling

Ach ihr lieben,

wo ist die Zeit geblieben?
Die Zeit rennt....

Schon so oft saß ich vor´m Pc und wollte einen neuen Post schreiben, aber immer ist etwas wichtiger, wird dazwischen geschoben und letztendlich ist einfach die Zeit knapp.

Wobei ich ganz viel Zeit genutzt habe um zu nähen, zu häkeln und meinen Garten auf Vordermann zu bringen.

Seit diesem Monat gehe ich 3x (!!!) die Woche ins Fitnesscenter. Jetzt wo ich langsam auf die 40 zugehe, habe ich beschlossen fitter zu werden. Die Schwangerschaftsröllchen in Muskeln umzuwandeln.... es macht mir Spaß, ich bin motiviert und hoffe das ich im Sommer 1-2 Kleidergrößen weniger habe.

Ich zeig euch jetzt noch ein paar Bilder aus der letzten Zeit, es handelt sich ja mittlerweile um Mo.Nate ;-(  herrje-wie konnte es soweit kommen?


 
 

die Fotos sind mit dem I Phone gemacht und deshalb nicht so scharf,
aber ich finde sie ganz gut, und deshalb zeige ich sie euch.
 
Wenn mir jemand auf Instagram folgen möchte, meine Name dort ist:
zucker34
 
 
So ihr lieben, die Pflicht ruft...ich muß hier was tun.
Machts gut bis bald, eure Arnica