Dienstag, 10. Dezember 2013

heute machen wir blau

Ja, ihr lest richtig.
Schon 3x hatte ich mich mit meiner besten Freundin und deren kleinen Mann zum Kekse
backen verabredet, aber ständig kam uns etwas dazwischen. Nicht verwunderlich in der Vorweihnachtszeit, bei sehr viel Arbeit ( bei uns ist es DAS Geschäft des Jahres), ständigen Weihnachtsbasteln und Feiern in Schule und Kindergarten....
und so mussten wir es auf "Mitten in der Woche" ;-) verlegen.
Unsere Jungs freut´s, so brauchen sie nicht in die Kita. Uns freut es auch, dann ist die Woche nicht so lang und wir können mal wieder schön schnacken (ich hoffe wir kommen auch dazu vor lauter Teigausrollen und Kinder vom Mehl abstauben)

 
Dieses Foto mit den 2 Wichteln drauf- das mache ich jetzt schon seit 3 Jahren von den beiden,
es ist Wahnsinn wie schnell die Kids groß werden, oder?!
Ich liebe diese Fotos und so habe ich gleich was, was ich wunderbar als Advents-Deko und als Geschenk nutzen kann.
 
 
Meine Weihnachtswichtel habe ich dieses Jahr schon sehr zeitig- ich glaube es war Anfang November :-)
im Haus verteilt...und ich liiiiiiiebe sie immer noch heiß & innig.
Auf ganz vielen tollen Blogs sieht man sie derzeit, also gehe ich davon aus das ich nicht die Einzige bin die so empfindet.
 
 
FALLS ich heute dazu kommen sollte Foto´s zu machen,
dann werde ich sie natürlich hier zeigen ;-))
 
Bis dahin, einen schönen Tag und bis demnächst
Arnica


 
 
 
 

Montag, 9. Dezember 2013

Candy-Swirl...lecker

Beim durchsehen meiner alten Lecker Bakery- Zeitschriften vom letzten Jahr,
entdeckte ich eine Idee die schnell umzusetzen ist und wirklich was her macht. Momentan stehe ich tooootal auf zerkloppte Candy-Stangen auf allem was süß schmeckt- ob Muffins, Cupcakes, Schokolade oder Plätzchen...alles mit Candy-Brösel ;-))


                        
Ich hab das zusammen mit meinem Mann gemacht.
Kuvertüre einfach & schnell in der Mikrowelle schmelzen,
in ein kleines Blech (meins war von I*ea) welches mit Backpapier ausgelegt ist,
gießen und Candybrösel drauf ----
Kaltstellen
 
 
Probiert es aus,
sehr lecker
 
Arnica
 

Samstag, 7. Dezember 2013

Was macht man bei solch einem Schietwetter?
Wir backen Plätzchen, bauen ein Lebkuchenhaus und bereiten andere Leckerein.

Zuerst zeige ich euch das Lebkuchenhaus.



 
Das Back-Set war ein Fertig-Bausatz gekauft bei R*al, und es hat super funktioniert.
Lediglich die Eischnee-Puderzucker-Masse ist mir ein klein wenig zu dünn geraten und trocknet nicht so wie sie sollte...
aber alles hält und es hat wirklich viel Spaß gemacht das Haus zu verzieren.


Ich wünsche euch einen entspannten und geruhsamen 2. Advent
Arnica