Sonntag, 15. April 2012

Lenya´s Kissen

Ich hatte euch ja gesagt das ich euch noch das Kissen
zeigen möchte, das ich für meine Nichte Lenya genäht/gehäkelt habe.
Das Kissen war schon verstaut für die Reise an die Nordsee, also musste ich nochmal gaaaaaaaanz schnell ein paar Fotos machen...

Das Kissen für Lilli hab ich nochmal dazu gestellt, das hatte ich euch schon vor ein paar Wochen
gezeigt.

Beide Mädels haben sich gefreut, so soll das sein!

Ich glaube als nächstes nähe ich ein Kindergarten-kuschel-Kissen für meinen Kleinen-Großen Elias.

Machts gut, bis bald
Arnica

Montag, 9. April 2012

Jetzt ist er groß!

Mein kleiner Hase...
seit letzter Woche ist er von den Babys in der Krippe, nach oben
in die Kindergartengruppe gewechselt.
Ganz problemlos und ohne Anstalten, obwohl er doch seine Susi so geliebt hat.

Nach 2 Tagen die er bei den Großen spielen durfte, bemerkte ich zuhause schon die ersten
Veränderungen: alles allein machen, die Windeln kann man jetzt auch mal ablassen und irgendwie ist er noch frecher/wilder/aufmüpfiger wie sonst???

Zum Abschied für "die Kleinen" habe ich am Abend zuvor noch schnell was zurecht gemacht.
Leider war ich die Tage davor voll im Stress und es mussten Süßigkeiten herhalten.
Also nähte ich mal wieder Packpapier zusammen und füllte dies mit Minismarties und Haribos.
Am PC machte ich dazu diese kleinen Kreise mit einem aktuellen Foto von Elias und ringsum stand:
"Ich bin jetzt ein Grosser "


Für die Erzieherin nähte ich mit Hilfe von T-Shirt Transferfolie (Idee aus einem Tildabuch)
diese kleine Anhänger für einen Frühlingsstrauch-anstatt Ostereier dachte ich mir.
Ich habe es bei mir mal Probeaufgehängt und muss sagen....gefällt mir richtig gut.
Die nächsten sind meine!


So, das war´s auch schon wieder von mir.
Als nächstes zeig ich euch Lenyas Kissen.

Wir sind noch ein paar Tage an der Nordsee-auf der grünen Insel.
Lasst es euch gut gehen.


p.s. eigentlich sollte dieser Post dasein, wenn wir weg sind, aber irgendwie ist es schiefgegangen.
Nun sind wir also wieder zurück.
Und es war wieder mal traumhaft schön!

Donnerstag, 5. April 2012

Ich wünsch euch was


Ich habe es leider nicht mehr geschafft neue Bilder zu machen.
Ich habe in den letzten Tagen wieder soviel gebastelt, gehäkelt, genäht....aber teilweise habe ich es gar nicht fotografiert, weil einfach die Zeit knapp war.
Mein Kleiner ist nun Kindergartenkind,
Nachbarstochter hat eine neue Häkelmütze,
das Lenyakissen ist fertig....und alles sowas!

Das Kissen muss ich noch fotografieren-vllt. schon morgen und dann zeig ich´s euch.

Ansonsten:

Sonntag, 1. April 2012

Osterkekse

Wir haben die ersten -nein stimmt nicht...wir haben im Februar schon Schnetterlinge und Hasen gebacken- Osterkekse gebacken.
Meine Jungs backen ja beide sehr gerne.
Elias nascht lieber als zu backen, aber er macht schon ein bißchen mit
beim ausstechen und ausrollen.

Ich nehme schon seit Jaaaahren nur dieses eine Rezept und der Teig ist sehr lecker und alle die unsere Kekse essen dürfen, wollen dieses Rezept. Es ist nichts besonderes, aber die Mischung scheint es zu sein...

Rezept: 100-120 Kekse
(ich rolle etwas dicker aus und das ergibt bei uns 4-5 Bleche, je nachdem wie groß die Kekse sind)

500g Mehl
200g Zucker
250g Butter
2 Eier
1x Vanillezucker
etwas abgeriebene Zitronenschale



 Und so sitzt meineElias dann auf dem Küchentisch und wartet bis es losgeht!
Und mit Geweih....das sah so lustig aus....


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Nachmittag
eure Arnica