Dienstag, 6. März 2012

Gestrickte Mütze

Hallo ihr lieben.
Ich melde mich halbwegs gesund zurück aus dem Krankenlager.
Meine beiden sind zwar immernoch zuhause, aber auf dem besten Weg in Kürze wieder gesund zu sein.
Lukas darf ab Donnerstag wieder in die Schule (nach 7 Fehltagen wird´s auch Zeit!)
und Elias geht vorraussichtlich nächste Woche wieder in die Kita.
.....Und dann kann auch ich endlich wieder unter Leute und arbeiten gehen!
So schön wie das auch mal ist, zuhause "abzuhängen", nichts tun (haha), lange schlafen etc. .....
so schön ist es auch, wenn man wieder einen geregelten Arbeitsalltag hat.


Bevor hier alle krank wurden, habe ich meine Jungs fotografiert mit ihren neuen Mützen.
Luka seine ist jetzt nichts besonderes, ich habe sie einfach nach seiner vorherigen Mütze nachgestrickt.
Die wurde nämlich langsam etwas klein, und so hab ich einfach dieselbe nochmal gestrickt in anthrazit/Regia Sockenwolle 4-fädig und doppelt genommen.
Er zieht sie gerne an und nach seiner Aussage ist sie sogar wärmer als seine andere
(die doch soooo teuer war*hmmm?)

Elias sein Modell hab ich von irgendnem blog.
Ich fand das mit den Zöpfen so toll, hatte aber das Problem das ich das gar nicht kann und noch nie gemacht und so....
Also Buch raus und ran an die Arbeit.
Es hat richtig richtig Spaß gemacht!
Also, wenn auch Du Angst hast weil du das noch nie gemacht hast...brauchste nicht-überhaupt nicht schlimm! Ehrlich....kannste glauben!
Die Bommel haben meine beiden großen Männer in Teamwork gemacht!



Der untere Rand bei Elias Mütze ist mit festen Maschen nachträglich angehäkelt.
Durch das zusammennehmen oben, ist die Mütze insgesamt zu kurz gewesen.
Also musste unten noch was dran.
Und ich hab noch ein Stück Webband gefunden was super dazu passt, das kam auch noch mit drauf...sieht gleich noch besser aus!

So ihr lieben,
habt noch eine schöne Restwoche

Eure Arnica

1 Kommentar:

Dana hat gesagt…

hallo arnica,

du hast mir heute so einen lieben geburtstagsgruß geschickt, hab mich sehr gefreut :o)
vielen dank dafür!

ich wünsch dir noch einen schönen abend, sei lieb gegrüßt von
der dana