Donnerstag, 16. Februar 2012

für Lisa

Heute möchte ich euch zeigen was ich in den letzten Tagen für ein kleines Mädchen "gehandarbeitet" habe.
Lisa ist die Tochter einer Internetbekannten von mir und wird im Sommer 4 Jahre alt!
Mit ihrer Mama war ich vor 4 Jahren zusammen schwanger....nur das mein Baby anstatt auf die Erde in den Himmel ging....

Lisa hat Leukämie......
vor kurzem festgestellt und bekommt Chemo....
keine Haare mehr, ganz viel Verzweiflung....

Ich beschloss für die kleine Maus Mützen zu häkeln, damit sie nicht friert. Ohne ihre schönen blonden Haare ist es bestimmt kalt-und das nicht nur draussen, auch drinnen wird es sicherlich wohler sein.
Dazu nähte ich ihr noch ein Sorgenmonsta....
denn ich glaube auch kleine Menschenkinder haben Sorgen, und wenn sie sich nur um ihre Mama sorgen die Angst hat und doch immer tapfer sein muss...
Diesem Monsta kann sie nun ihre Sorgen und Ängste ins Ohr flüstern, oder es einfach nur drücken, wenn es ihr mal nicht so gut geht.

Hier ein paar Bilder


*****

Bleibt schön gesund und bis bald,
Arnica

Keine Kommentare: