Dienstag, 29. März 2011

E wie Elias

Heute kommt dann also mein genähtes E.
E wie Elias

Beim 1. Buchstaben hatte ich ja noch so meine Problemchen,
aber beim E, da gings wie geschmiert.
Nebenbei genäht quasi, neben Essen kochen, Kind hüten, Windeln wechseln,
Nase putzen, telefonieren, Hausaufgaben helfen,
Nase putzen, Puste Puste auf Aua von Elias  machen
und alles solche komischen Sachen die halt jeden Tag anfallen.
Als dann gegen 19.00 Uhr alles im Bett lag
-außer mein Mann natürlich-
(der darf Montags und am We immer etwas länger aufbleiben *hihi),
da habe ich mich dann ans stopfen gemacht.
man glaubt gar nicht was da alles reinpasst.
Wahnsinn...
So nun guckt doch mal...


Diese Woche wird noch ziemlich arbeitsreich,
trotz Schnupfen und krankem Kind *leider
aber was mutt dat mutt ne?!

also bis demnächst ihr lieben,
macht euch ein paar schöne Tage bei herrlichstem Frühlingserwachen

eure Arnica

Montag, 28. März 2011

genähtes und ...ich

Hallo ihr lieben,
da bin ich mal wieder.
Immernoch völlig angeschlagen von der Grippe und es wird einfach nicht
besser- wie auch, wenn man nicht zum Arzt geht, ne!?
Aber ich weiß einfach nicht wann.
Vor´ner Stunde habe ich meinen Mann mit unserem Kleinen zum Kinderarzt
geschickt- er hustet schon wieder wie verrückt und heut nacht rasselte er schon und ich war
drauf und dran zum KKh zu fahren.
*******

Themawechsel:

Gestern habe ich mich nun endlich an die schon lange von mir gewünschte
Anleitung von Mamas Kram gewagt.
Entstanden ist ein "L" für Lukas.
Nach anfänglichen Begriffsstutzigkeiten und auftrennen von 2 Nähten,
hab ich es dann doch noch kapiert.
Es ist noch nicht perfekt, aber ich habe ja noch
ein "E" für Elias zu üben, ne!

********

Und dann..............
kamen am Samstag meine Visitenkarten an!
Jipppieeeehhhhhhhhhhhhhh*******
Die sind echt toll geworden.
Jetzt warte ich noch auf die Broschüren und dann
gehts los in die Selbstständigkeit.


Hoffentlich bin ich bis dahin wieder fit
(und mein Kleiner auch*grml)


Genießt den schönen Tag heute und bis bald,
Eure Arnica

Samstag, 26. März 2011

wow

Hallo ihr lieben,

ich habe heute zwar keine Bilder für Euch, aber ich habe gesehen das in
den letzten Tagen ein paar neue Leser auf meinem Blog waren.
Darüber freue ich mich natürlich sehr.
Und deshalb will ich Euch einfach begrüßen, euch sagen das ich es schön finde das ihr
mich gefunden habt im www.
Ich hoffe das ich euch in der nächsten Zeit wieder etwas mehr
an Bildern bieten kann.
Bei uns schwirren leider immernoch Grippeviren in der Luft umher,
deshalb hatte ich in den letzten Tagen auch kaum Lust was kreatives zu machen.

habt ein traumhaftes Wochenende
bis bald ihr lieben,
eure Arnica


Montag, 21. März 2011

Granny squares

Meine Grannys sind fertig!
Das hat so´n Spaß gemacht...
wobei ich manchmal schon flimmern vor den Augen hatte.
Und das die Grannys 13x13cm groß sind, hat mich auch einiges Umdenken gekostet.
Denn sonst häkel ich immer auf 10cm ca.
Und weil´s so schön war/ist, habe ich gleich noch die 3Grannys für unser
Häkelprojekt "JAPAN"  fertiggestellt

So das war´s heute erstmal von mir.
Ich habe heute meinen 1. Fastentag und ich bin
sooooooooo müde und habe jetzt schon Kopfschmerzen.
Das kann ja lustig werden diesmal....
hoffentlich halte ich auch durch!

bis bald, eure Arnica

Mittwoch, 16. März 2011

eine neue Tilda-Puppe

In den letzten Tagen 4 Tagen ist mal wieder
eine neue Puppe aus "TILDAS Sommerwelt" entstanden.
Den Schnitt habe ich auf 80% verkleinert,
weil sie sonst riesig geworden wäre.
Und selbst jetzt ist sie noch groß, aber so sieht wirklich gut aus.
Diesmal hat sie auch ein Krönchen bekommen, dunkle Haare und eine richtig
hübsche Halskette. Die ursprünglich mal ein Armband war,
welches ich zu meiner Hochzeit getragen habe. Da Armbänder bei mir nicht lange halten, war es dann
auch 3 Tage später kaputt. Lange lag es bei mir im Regal und ich wußte nicht so recht, was ich nun
damit anstellen sollte. Zum Glück hab ich ja dann das Nähen angefangen,
und da brauch man kleine Perlen und schöne Dinge zu Hauf....

Ist sie nicht schön?
Hach, ich finde sie schön....

liebste Grüße
Eure Arnica

Dienstag, 15. März 2011

Kartoffelbrei am Abend

Ebend mußte ich echt schmunzeln!
Und zwar:
Heute war mein Mann krank!

Und wenn Männer krank sind, sind sie sterbenskrank....
so scheint es.
Er lag also den lieben langen Tag im Bett,
eigtl. gab er an Schüttelfrost zu haben und Nase und auch ein bißchen Hals.
Okaaaaaaaaaay................

Ich also immer schön Tee´chen gekocht, gelüftet und nach dem rechten gefragt.
Ebend fragt er mich (!!!), ob er sich Kartoffelbrei machen darf...
*winke mal zu Alice

Er scheint wohl wieder auf dem Wege der Besserung zu sein!
Nachdem er eine Tablette genommen hat, kommt der Appetit wieder und
alles ist wieder gut. Na super, dann kann er ja morgen gleich wieder
arbeiten gehn!

bis morgen ihr lieben,
ich werd mal das kochen überwachen gehn

eure Arnica

Sonntag, 13. März 2011

Ich bin ein Großmütterchen

Ich lese schon länger und sehr gern bei den Großmütterchen und
gestern sah ich dann auf dem blog,
das wieder eine neue Grannyrunde gestartet wurde.
Ich also, spontan wie ich bin *manchmal/meistens/seltenerseitichwiedereinKleinkindhabe
ne mail geschickt und kurze Zeit später hatte ich schon die Rückmeldung
das ich mitmachen darf, und das sogar noch in meiner
Lieblingsgruppe
*Frühlingsfarben*

Echt toll, und ich freue mich riesig da mitzumachen.
nun erwarte ich noch meine gestrige Woll-Bestellung und dann gehts los.
Derweil nähe ich noch ein bißchen...

liebste Grüße
-heute mit Shietwetter und Regen-

eure Arnica

Tilda-Hasen

Hallo ihr lieben.
Ich bin auf dem Weg der Besserung!
Gestern hatte ich zwar nochmal einen Tag an dem es mir
gar nicht gut ging. Ich lag mit höllischen Kopfschmerzen und tränenden und
brennenden Augen nieder. Ich dachte schon ich hab´ne Allergie.
Aber es waren anscheinend nur meine Nasennebenhöhlen...
Leider mußte ich auch den Abend mit meinen Freundinnen absagen.
Wir hatten Karten für´s Krimidinner.
Ich wäre so gerne mitgegangen, aber so ging das gar nicht mit mir.
Schaaade....hoffentlich bekommen wir bald wieder Karten.

Dafür habe ich heute endlich mal wieder ein paar Bilder für euch.
Ich habe nämlich letzte Woche, als es mir noch halbwegs gut ging,
ein paar Tildahasen genäht. Ich finde sie gehen schnell, super easy zu nähen und
ruckzuck gemacht. Auf jeden Fall wiederholungsfähig.

Und da heute so ein tolles Frühlingswetter ist,
habe ich gleich mal noch ein paar Frühlingsblüher fotografiert.
Meine beiden Männer haben gestern ganz fleißig Bäume beschnitten
und aus den Weidenkätzchen (ja, so heißt das bei uns, ich habe im www schon einige andere
Bezeichnungen dafür gelesen)
habe ich dann vorhin "versucht" Kränze, Kreise oder was auch immer zu binden.
Ich weiß nicht wieoft ich von vorn angefangen habe, aber irgendwann
(OHNE Wutanfall!)
ist es mir tatsächlich gelungen 2 kleine und 1 großen Kranz hinzubekommen.
Sie sind nicht 1a , aber ich muss mich nicht schämen.
Verteilt habe ich sie am Tildahasen im Flur das man das auch gleich sieht,
einer hängt am Schrank im großen Flur und der große hängt im Büro am Schrank!
Mal sehen, ob das meinem Mann nachher auffällt.

ich wünsche euch einen wundertollsten sonnigsten Sonntag
habts schön und bis bald,

Arnica

Donnerstag, 10. März 2011

Krankenlager

Eine kurze Meldung hier von mir...
 Wir sind immernoch krank!



Seit ca. 1 Woche ist Elias krank
NASE, ein bißchen Ohren und keinen Appetit und nun Husten.
Ich lag vorgestern um mit Gliederschmerzen und Kopf, seit gestern dann ein Gefühl in der
Brust, als ob ich Kettenraucher wäre /dabei rauche ich gar nicht)
Heute nun wieder Gliederschmerzen, Nase und immernoch Husten....
ich hasse krank sein.
Denn: ich habe keine Auszeit
alles muß weiterlaufen wie sonst auch.
Echt mies!!!

Elias hängt mir den ganzen Tag schon am Rockzippel
und lässt mich kaum was anderes tun, als mich mit
ihm zu beschäftigen.
Deshalb muss ich jetzt wieder puzzeln, malen, Nase putzen
und Sik (=Musik) hören und mit ihm tanzen.

Allen kranken da draußen:
GUTE BESSERUNG

bis bald und ich wieder fit und gesund
Arnica

Donnerstag, 3. März 2011

Babyschlumpf

Hier kommen nun ein paar Bilder meines Minischlumpfes.
Er sah heut morgen so süüüüüß aus!
Zuhause habe ich ihn mit blauen Lidschatten!!!
abgepudert und er hatte einen
wunderbaren blauen Teint
(der aber nicht wirklich gesund aussah).

In der Kita angekommen,machte er mal wieder
ein riesen-Spektakel.
Im Vorraum war aber zum Glück Musik an,
so dass er sich damit schnell wieder einkriegte.
Zwischendrin wurde erstmal der Gruppenraum
der Kindergartenkinder inspiziert,
Schlumpfenmütze abgesetzt
und dann wurde getanzt= gewippt.
Zum Glück bekam ich ihn dann noch komplett vor die Linse, wenn
auch nur ganz kurz.



Bin ja mal gespannt wie er den heutigen Tag verkraftet.
Bestimmt gibts heut nacht wieder Geschrei *ohoh

byebye,
Arnica

Mittwoch, 2. März 2011

Ob das der Frühling ist?

Hach, was ist das seit Tagen bei uns für ein schönes Wetter!
Von morgens an nur Sonnenschein und blauer Himmel.
Und weil das Wetter so traumhaft ist,
sind wir auch jeden Tag mindestens 1h draußen
und genießen die Wärme und das viele Sonnenlicht
und Elias hascht ganz viel Vitamin D *gr

Ärgernis des Tages
*******
Elias hat morgen Fasching und sein Kostüm kam heute wieder nicht an.
Am 22..2. habe ich das bei myt*ys bestellt und es sollte
eigtl. am 24.02. abgeschickt werden.....???
Also habe ich heute mal schnellstens eine Schlumpfenmütze genäht
(bloß gut das ich weißen Stoff da hatte),
noch schnell nochmal zu Ern*tings gefahren und eine weiße
Strumpi geholt
(gar nicht so einfach, wenn schon überall die Frühlingskollektion rumliegt).
Aber nun ist alles komplett!
Puuuuuuuhhhhhhhhhhhhhh

Morgen bleib ich dann mit in der Kita und mache die Gruppenbilder.
Ich bin ja gespannt.
Und dann gibts höchstwahrscheinlich auch morgen abend noch
Fotos vom Babyschlumpf
(der sieht soooo drollig aus mit der Mütze*hach)

ich wünsch euch nen schönen Abend und
machts gut bis (bestimmt) morgen abend

Arnica