Sonntag, 27. Februar 2011

und wieder eine neue Woche...

könnte nicht noch Wochenende sein?
Ich bin nicht wirklich ausgeruht,
obwohl ich gerstern um 19.00 Uhr, zusammen
mit meinem kleinen zu Bett bin.
Mich plagten schon den ganzen Tag Magenschmerzen,
dazu kam meine Müdigkeit vom Karneval.
Mein Mann hat mich nicht mal ausschlafen lassen!
Um 6.30 Uhr war die Nacht vorbei.
Ich war erst um 2.30 Uhr im Bett,
habe um 3.00 Uhr noch eine Flasche zubereiten müssen
für meinen Piraten und bin dann noch 2-3x hoch um ihn zuzudecken....
Also mit Schlaf war nicht viel.
Und mein Mann schläft selber viel zu gern, als auch mal
vor mir aufzustehen.
Aber......Rache ist süüüüüß!

Heute werde ich dann den Tag mit Fencheltee und Wärmflasche
verbringen. Ich weiß mal gar nicht wo die Schmerzen
herkommen? Letzten Samstag lag ich schon seit Mittag auf der Couch und konnte
mich nicht rühren vor Magenschmerzen.

Dann freu ich mich jetzt mal den Rest der Woche
-bis Donnerstag-
auf den Besuch meiner Schwester und meiner Nichte Lenya....

Habt euch wohl,
und vielen lieben Dank an euch,
das ihr hier so fleißig lesen kommt.

bis bald,Arnica

Samstag, 26. Februar 2011

mal wieder ein Schminktäschchen

Da bin ich mal wieder,
denn mir ist eingefallen, das ich euch noch gar nicht meine
neu genähten Schminktäschchen von letzter Woche gezeigt habe.
(Ich habe eine fast nagelneue Jeans meines Mannes zerschnitten,
weil er sich da ein riiiiiesen Riß reingehauen hat. naja...eher gefallen...
Zum wegwerfen viel zu schade und so freute ich mich wenigstens etwas über sein
Ungeschick.)
Anlass dazu war ein Besuch meiner Schulfreundin am letzten Freitag.
Da ich weiß wie chaotisch es in Sandy´s Handtasche (Format Reisetasche)
aussieht und sie immer ständig am suchen von irgendwas ist,
dachte ich mir:
Nähste ihr mal sowas, dann findet sie wenigstens ihre Schminke!

Sandy hat die rechte Tasche bekommen und weil ja nun mal bald
der Frühling kommen soll, habe ich den hier noch rein getan


So mehr habe ich leider nicht zum zeigen.
Eigentlich hätte ich schon was, denn ich war fleißig, aber
ich habe keine Babypuppe der ich das aufsetzen kann um euch die Schönheit meiner
gestrickten Babymützchen zu zeigen. Genau...Babymützchen!
Nein wir bekommen kein weiteres Baby...!
Es ist zum fotografieren gedacht.
Jetzt bin ich dabei ein Säcklein zu stricken, in das man die kleinsten
 nur mit Pampers reinsteckt, Mütze drauf und ....süüüüüüüüüüß
* und dann kann die Fotosession beginnen.

Vielleicht komme ich ja doch noch dazu euch "das Set" zu zeigen,
und dann am Modell.

Heute geh ich mit etlichen Weibsen zum Fasching -im Kostüm!!!
Ich hasse Fasching und habe mich breitschlagen lassen.
Ich bin dann heute: WIKINGER-Frau.....
das passt schon irgendwie zu mir finde ich.
Nachher kommt meine Freundin und flechtet mir 2 Zöppe.
Na ich bin ja gespannt was der Abend bringt und hoffentlich gehts mir morgen
nicht so schlecht.

Macht euch ein schönes Wochenende, genießt die wenigen Sonnenstrahlen

bis bald, Arnica


Dienstag, 22. Februar 2011

Zu alt zum spielen???

NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ!

Gestern abend im Bett, gegen 22 Uhr, als ich kurz vorher Wii gespielt habe
während mein GG schnarchend neben mir auf der Couch lag,
dachte ich so darüber nach:

Bin ich nicht eigtlich zu alt für sowas?
Warum macht mir das solch einen Spaß?
Denken andere ich spinne?
Machen das andere Frauen auch in meinem Alter?

Mein Mann vermittelt mir ja gerne den Eindruck das das Quatsch ist was ich da mache, aber
mein Lukas sieht das anders. Oft zocken wir zusammen und haben schon viele schöne Stunden
gemeinsam vor der Wii gehockt, uns angeschnauzt und uns gefreut, wenn wir das
Endmonster besiegt haben-in Teamwork natürlich.
Voriges Jahr habe ich mir  mit meiner Schwester die  Nächte um die Ohren geschlagen um
Level für Level aufzusteigen, und was haben wir gelacht!!!
Tränen und solange bis Pipi kam, (wa Uschilein!)

Vor Jahren kam ich dazu, als meine 4 Jahre jüngere Schwester (ich damals ca. 25 Jahre jung,
mich fragte ob ich "die Sims" kenne.....hääää??? Wer sind bitte die Sims?
Sie vorgeschwärmt, ich gekauft und los gings:

Erst Sims 1 und ca. 1 Jahr später kam dann Sims 2 raus
-welch eine geile Grafik!
Danach war ich dann in der ANNO-Manie

Soooo toll das Spiel...Suchtfaktor riesengroß

Dann kam ne ganze Weile gar nichts
................

Dann fing alles wieder mit New Super Mario Bros. an auf der Wii


es ging weiter mit Sims 3,
was mir aber zu komplex ist und ich das 2. viel lieber mochte.
daher spiele ich das kaum. Außerdem geht mir mittlerweile das Geplärre der Kinder,
das Erziehen, die Arbeiterei ziemlich auf den Sack
All das hab ich auch "in live"

 Und nun bin ich seit Weihnachten Mitbewohner in Hogwarts
und Harry Potters zweitbeste Freundin *lol


Ein so tolles Spiel und ich träume nachts echt davon,
wenn ich mal zum Tiefschlaf komme dank Elias, meine ich natürlich.


So, nun wißt ihr das auch von mir...
vielleicht mag der ein oder andere mir ja mal mitteilen,
ob Frau wirklich zu alt für sowas sein kann.
Denn wenn Männer stundenlang vor der Playstation spielen oder
Carrera-bahn spielen ist das normal für andere....
(und meistens sind die dann auch nicht mehr 20)

liebste grüße und einen schönen sonnigen Tag
-der bei uns bibberkalte -14°C hat-
euch allen

Arnica


Dienstag, 15. Februar 2011

Jetzt strickt sie auch noch!

Hallo ihr lieben.
Ich bin so faul zur Zeit...
ich habe soviele Ideen im Kopf
und kann mich nicht wirklich aufraffen etwas anzupacken.
Heute zeig ich euch erstmal was in den letzten Wochen entstanden ist.
Ich habe gehäkelt, genäht....
und seit gestern stricke ich auch noch *augenroll
Eigentlich wollte ich das nun nicht auch noch
anfangen, aber ich finds so schön.
Und da ich schon mal stricken konnte,
war es nicht sooo schwer wieder reinzukommen.



 Und hier noch ein paar Bilder von unserem Wirbelsturm....
Er klettert jetzt allein auf seinen Stuhl, macht die Hausarbeit,
haut so ziemlich alles kaputt was im Weg steht und ich hab ständig
Sekundenkleber im Einsatz-
er baut jetzt Türmchen um sie dann wieder einzuhauen
*welch eine Freude, denn der Parkettboden
nimmt das sehr übel

So, jetzt bin ich völlig erledigt vom heutigen Tag und
begeb mich ins Bett.
Gute nacht

Eure Arnica

Montag, 7. Februar 2011

ein paar Urlaubsbilder

So, da sind sie nun...

Von der Umgebung und Landschaft habe ich leider überhaupt keine
Fotos gemacht, da wir wirklich nur Sch... Wetter hatten, von Dauerregen bis
Blitzeis war alles vertreten.
Deshalb waren wir meistens im Club, und davon die meiste Zeit beim essen oder im Kinderclub.
Lukas hatte dort 3x tgl. "Programm", und mit Elias spielte ich im Bällebad
oder auf der Rutsche. Er hatte dort sehr viel Spaß, und wenn unser Papa dabei war,
hatten wir auch zu viert unseren Spaß. Denn dann schossen wir uns gegenseitig ab...
ich hab mal wieder richtig schön gelacht *lang lang ist´s her*



Elias hat beim Shopping noch ein "Wumm" abgestaubt.
Er liebte das Teil vom 1.Moment an und kann nun
super darauf fahren.

Und wie man sieht,...
im Club war ein Theater. Dort fanden jeden Abend Themenvorführungen statt.
z.B. die Elvis-Show, Tanz der Vampire, The Rocky Horror Picture Show,
Ma Baker-Bonny M. usw.
alles wurden vom  Team der Clubanlage einstudiert und sensationell aufgeführt.
Ein sehr schönes Vergnügen, wenn die Kinderlein schliefen...

bis bald
Arnica

Sonntag, 6. Februar 2011

Das Wort zum Sonntag

Guten morgen ihr lieben,

alle gut geschlafen?
Ich bin erst heut morgen um halb 2 nachhause gekommen.
Die Mangobowle war sooo lecker, ich konnte gar nicht aufhören zu trinken.
Und dementsprechend torkelnd und beschwipst kam ich dann
nach hause. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal beschwipst war?
Denn eigtl. bin ich schon nach 2 Glas Wein "satt" und steige sofort auf Wasser um...
gestern war es anders- Bowle pur....
und ich habe heute icht mal nen dicken Schädel!

Meiner kleinen Elli-maus gehts wieder gut, Fieber seit gestern nachmittag komplett weg.

@Alice: Es werden wohl wirklich die Zähne gewesen sein. Er kaut ja aschon seit Wochen und
wurde die letzten Tage immer mit einer dicken roten Backe wach. Nun knatscht er seitlich auf seinem Nucki,
denn ich denke das der Backenzahn nun durchgestoßen ist und nur noch rauswächst. Und das juckt bestimmt...muß ich nachher mal luxen, wenn er mich lässt.

Bei den 2 Knuddeltierchen für Lenya und Lyllien habe ich ein Frotteehandtuch genommen.
Es war in dem Tildabuch als Tip angegeben und ich fand das toll, und zum Glück habe ich immer neue stapelweise im Schrank zu liegen (kleine Macke von mir).

Mit den Bildern, das werde ich heute nicht mehr schaffen.
erstmal muß ich ein bißchen Bürokram aufarbeiten...
leider.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
habt euch wohl

bis bald, Arnica

Samstag, 5. Februar 2011

Wieder da

Hallo ihr lieben.
Heute Mittag sind wir zurück aus dem Urlaub gekommen.
Einige Bilder gibts in den nächsten Tagen, denn heute bin ich noch
zum Mango-Bowle-trinken eingeladen.
Den ganzen Nachmittag über saß ich am Lappi, um irgendwie
das neu erworbene I Pad meines Mannes zu konfigurieren...
*meine Haare stehen schon zu Berge und ich bin nicht wirklich
erfolgreich gewesen....

Hier noch der Hase, den ich vor unserem Urlaub für meine Lyllien genäht habe.




















Und so sah heute morgen unser Junior aus, kurz bevor wir am Urlaubsort abfuhren:
rotbackig, fiebernd und völlig ko (aber essen geht noch)!
ich hoffe das es nur das Dreitage-Fieber ist und er in 2 Tagen wieder fit ist!

bis spätestens übermorgen.
Einen schönen abend noch und bis bald,
Arnica