Dienstag, 21. Dezember 2010

die letzten Tage vor Weihnachten

Heute habe ich wieder ein paar Bilder für Euch.
Bei uns liegt soviel Schnee, das wir schon nicht mehr wissen wo wir den hinkarren sollen.
Unser Hof muß immer "schneefrei" sein, weil wir sonst nicht mit unseren Autos vom Hof kommen.
Das heißt bei Neuschnee ca. 1 1/2h Schnee schieben und wegkarren....

Gestern habe ich meine Knipse mit raus genommen und mal ein paar Eindrücke festgehalten
(für die Kinder und Enkelkinder, denn wer weiß wielange wir solche Winter noch haben werden).



Und dann war ja gestern noch VOLLMOND
(bei Euch bestimmt auch, oder ***gr)
und als ich gegen 23 Uhr die Jalousie im Wohnzimmer runterziehen wollte
sah ich ihn, aber erst sah ich das hier:


Seht ihr das auch???
Das Glitzern im Schnee,
die hundertmillionentausendrillionenundzwei Diamanten???
Ich dachte ich träume!
Sowas wunderschönes habe ich glaube noch nie gesehen.
Ich stand da und war von diesem Anblick total gerührt...
und ich glaube die hat mein Silas extra für mich ausgekippt............

***

machts euch noch schön die letzten Tage vor dem großen Spektakel,
bleibt gesund und munter
(ich habe schon wieder ´nen Infekt der mir Halskratzen,Hustenreiz und Schnupfen beschert)

bis die Tage,
eure Arnica

Kommentare:

alice hat gesagt…

das sind ganz tolle Bilder, die sich lohnen, für die Nachkommen aufzubewahren.

Das Glitzern im Schnee sehe ich auch, das ist wirklich was ganz Besonderes. Wer weiss, ob Silas da tatsächlich den Zauberstab geschwungen hat???

Dir gute Besserung, damit du auf Weihnachten wieder OK bist!

LG Alice

Marianka hat gesagt…

hi Schwesterherz,

die Bilder sind klasse, besonders das Vogelhäuschen. Und wow was für Schneemasen. Hammer.

das Glitzer im Schnee seh ich auch, ein tolles Weihnachtsgeschenk vonSIlas für dich, das hat er dir bestimmt geschickt weil du die letzten 2 Jahre so toll gemeistert hast.

hab dich lieb

Lysanthus hat gesagt…

Ach Arnica, da hab ich jetzt echt Tränen in den Augen! Ja, das Glitzern wurde bestimmt von den vielen Sternenkindern geschickt, die ihren Eltern damit ein Stück Frieden und einen Moment Pause für die Seele schenken wollten!
Wenn wir uns nicht mehr lesen: Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein ganz tolles, entspanntes Fest und richtig schöne Feiertage!!!
LG Dani

Arnica hat gesagt…

Lieben Dank für eure lieben Worte.
Schön das ihr das Glitzern auch entdeckt habt...
es gibt Menschen die sind für soetwas blind.

liebste Grüße
Arnica