Dienstag, 16. November 2010

Shopping

Ich war schon wieder shoppen...ganz spontan...endlich mal wieder raus aus unserem Dörfli und unter "richtigen" Menschen.
Mein Mann hatte heut einen Gutachtertermin und da durfte ich mit*juchhu
Elias kam mal wieder zu Oma in Pflege und Lukas ist ja Schulkind.
Die Kinder brauchten unbedingt Jeans,Latzhosen,Strumpfhosen, Pyjamas,Anorak,Gürtel,Pullis...man was das alles kostet- der Hammer. Für 2 Tüten habe ich 173,90€ gelöhnt.... krass

******

Kennt ihr Carl Larsson???

Vor Jahren war ich bei einer Freundin das erste Mal zuhause, und sie hatte so wunderniedliche
Figuren auf dem Kaminsims stehen, in die ich mich sofort verliebt hatte.
Echt, ich hätte die klauen können!
Also nachgeguckt wie die Dinger heißen, ab nach Hause *zum Glück gibts ja Internet* und erstmal
Onkel Google gefragt. Leider gab es damals nur 1(!) shop zum bestellen (Nordlandshop.de glaub ich) und da habe ich mir dann diese zwei süßen bestellt.
Jedes Jahr dürfen sie bei mir von Oktober-Ostern auf dem Schrank stehen.
 Und ich sehe die zwei so gerne an und finde sie immernoch toll.


bis bald,
Arnica

1 Kommentar:

alice hat gesagt…

Shoppen.....möcht ich auch wieder mal....aber woher nehm ich das nötige Kleingeld?
Ja die Kinder kosten natürlich, und vor allem, im Frühjahr müssen sie wohl wieder neue Kleider haben....und dann wachsen sie so schnell raus....


Mensch sind die zwei auf dem Bänkli süss, ich hab mich auch gerade verliebt.
Solche Dinge mag ich auch sehr gerne....nur weiss ich bald nicht mehr wohin damit...und mein GG kann sich nicht so begeistern für solche Dinge.

Ist doch schön, wenn man sich über solche Sachen noch so richtig freuen kann.

Liebe Grüsse, Alice